Priv.-Doz.
Dr. med. habil. Thomas Jansen

portrait dr jansen

Qualifikation

Facharzt:   Dermatologie
Venerologie
Zusatzbezeichnungen:   Allergologie
Phlebologie
Zusatzqualifikationen:   Andrologie
Kinderdermatologie
Laserschutzkurs
Medikamentöse Tumortherapie
Good Clinical Practice
Klinisch-wissenschaftliche
Arbeitsschwerpunkte:
  Entzündliche Gesichtshauterkrankungen, insbesondere Akne und Rosazea
Erkrankungen der Hautanhangsgebilde
(Haare, Nägel)
Autoimmunerkrankungen der Haut
Genodermatosen
Kinder- und Jugenddermatologie
Andrologie
Ästhetische Dermatologie
Medizinische Kosmetologie
Dermato-Endokrinologie
Lehrauftrag:   Dermatologie und Venerologie an der Universität Duisburg-Essen

Werdegang

Medizinstudium    
1983 - 1990   Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Ärztliche Tätigkeit    
1990 - 1992   Arzt im Praktikum an der Hautklinik der Heinrich-Heine-Düsseldorf (Direktor: Prof. Dr. med. gerd Plewig) sowie Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum Innenstadt der Ludwig-Maximilans-Universität München (Direktor: Prof. Dr. med. Gerd Plewig)
1992 - 1999  

Assistenzarzt an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Allergologie, Klinikum Innenstadt der Ludwig-Maximilians-Universität München (Direktor: Prof. Dr. med. Gerd Plewig)

2000 - 2004   Oberarzt an der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ruhr-Universität Bochum (Direktor: Prof. Dr. med. Peter Altmeyer)
2004 - 2011  

Oberarzt an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Universität Duisburg-Essen (Direktor: Prof. Dr. med. Stephan Grabbe, dann Prof. Dr. med. Dirk Schadendorf)

2012   Chefarzt an der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der HELIOS St. Elisabeth Klinik Oberhausen

Promotion

Medizinisches beim Kirchenvater Petrus Damiani (1006/7 - 1072). Doktorvater: Prof. Dr. med. Hans Schadewaldt, Institut für Geschichte der Medizin. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf 1991

Habilitation

Untersuchungen zur Pathogenese der verschiedenen Formen der Rosazea unter besonderer Berücksichtigung ihrer fulminanten Verlaufsform (Rosacea fulminans). Universität Duisburg-Essen 2010

Auszeichnung

Jansen T, Messer G (1997) Assoziation des Vitamin-D-Rezeptor-BsmI-Polymorphismus mit dem fulminanten Verlauf der Rosacea conglobata (Rosacea fulminans). Ein Beitrag zur Pathogenese der Rosazea. Stiefel-Förderpreis zum Thema "Akne und Rosazea"

Klinische Studien

Konzeption und Durchführung von zahlreichen nationalen und internationalen klinischen Studien

Organisation wissenschaftlicher Kongresse

- Akne und atopisches Ekzem: Aktuelle Aspekte der Diagnostik und Therapie (Bochum, 10. Juni 2000)
- Geratrische Dermatologie (Bochum, 17. Februar 2001)
- Aktuelle Trends in der pädiatrischen Dermatologie (Bochum, 20. April 2002)
- Aktuelle Trends in der pädiatrischen Dermatzologie (Bochum, 12. April 2003)
- Stoffwechsel und Haut (Essen, 7. Mai 2005)
- 3. Morbus Fabry Forum (Essen, 2. Juli 2005)
- Akne und Rosazea: Aktuelle Aspekte der Diagnostik und Therapie (Essen, 13. Mai 2006)
- Pädiatrische Dermatologie kompakt (Essen, 28. Oktober 2006)
- Interdisziplinäres Symposium Dermatologie "Wissen für die Praxis" (Essen, 16. Juni 2007)
- Akne und Rosazea: Bewährtes und Neues für die Praxis (Essen, 12. September 2007)
- 2. Pädiatrische Dermatologie kompakt (Essen, 27. Oktober 2007)
- 2. Interdisziplinäres Symposium Dermatologie "Wissen für die Praxis" (Essen, 8. März 2008)
- Akne aktuell (Essen, 12. April 2008)
- 3. Pädiatrische Dermatologie kompakt (Essen, 8. November 2008)
- 3. Interdisziplinäres Symposium Dermatologie "Wissen für die Praxis" (Essen, 28. März 2009)
- Akne und Rosazea-Update 2009 (Essen, 29. Oktober 2009)
- 4. Pädiatrische Dermatologie kompakt (Essen, 27. März 2010)
- 2. Update Systemtherapien in der Dermatologie 2010 (München, 17. - 18. September 2010)

Wissenschaftlicher Beirat von Fachzeitschriften

- Derm - Praktische Dermatologie
- Hautnah Dermatologie
- Kosmetische Medizin
- Skin & more

Gutachter von Fachzeitschriften

- Archives of Dermatology
- British Journal of Dermatology
- Dermatology
- European Journal of Dermatology
- Journal of the American Academy of Dermatology

Mitgliedschaften

- Ärztekammer Nordrhein
- Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)
- Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD)
- Medizinische Fakultät der Universität Duisburg-Essen
- Arbeitskreis Dermatologische Forschung (ADF)
- European Society of Dermatologic Research (ESDR)
- Faculty of 1000 Medicine
- Expertenboard der Akne Akademie
- Netzwerk interdisziplinäre pädiatrische Dermatologie (NipD) (Gründungsmitglied)
- Deutsche Stiftung Kinderdermatologie (DSK) (Wissenschaftlicher Beirat

  • Praxisanschrift: Alter Markt 36-42
  • 50667 Köln
  • Tel.: +49 221-925958-0
  • Fax: +49 221-925958-3
  • E-Mail: thomas.jansen@persaus.de