Hyperhidrosis-Sprechstunde

Vermehrtes Schwitzen in den Achselhöhlen, an den Handflächen und Fußsohlen oder am ganzen Körper

Spektrum

  • Abklärung der Ursachen
  • Beratung zu Verhaltensregeln
  • Behandlung einschließlich Botulinumtoxin *
    * Botulinumtoxin ist eine schonende und wirkungsvolle Alternative zur operativen Schweißdrüsenentfernung (Schweißdrüsenabsaugung) bei Hyperhidrosis.

    Die Funktion der Schweißdrüsen wird durch die Injektion in die betroffenen Hautareale herabgesetzt und die Schweißproduktion auf ein Minimum reduziert.

    Die Wirkung setzt meist innerhalb von wenigen Tagen ein und hält bis zu etwa 9 Monaten an.

    Die Behandlung mit Botulinumtoxin kann beliebig oft wiederholt werden. Die langjährigen Erfahrungen in der Behandlung von Hyperhidrosis haben gezeigt, dass sich in vielen Fällen ein nachhaltiger Effekt einstellt.
  • Praxisanschrift: Alter Markt 36-42
  • 50667 Köln
  • Tel.: +49 221-925958-0
  • Fax: +49 221-925958-3
  • E-Mail: thomas.jansen@persaus.de