Lasermedizin

In der Praxis stehen folgende moderne Lasersysteme der Lasomed GmbH zur Verfügung:

Erbium:YAG-Laser (Wellenlänge: 2940 nm) zur präzisen Abtragung von Hautveränderungen ("Laserskalpell")

Indikationen:

  • Alterswarzen (seborrhoische Keratosen)
  • Hautanhängsel (Fibrome) und Stielwarzen (Fibromata pendulantia)
  • Fettablagerungen an den Ober- oder Unterlidern (Xanthelasmen)
  • UV-Licht-bedingte Vorstufen von "weißem" Hautkrebs (aktinische Keratosen)

Versa-Pulse®-Kombinationslaser:

1. Langgepulster frequenzverdoppelter Neodynium:YAG-Laser (Wellenlänge: 532 nm) zur Behandlung von Gefäßveränderungen

Indikationen:

  • Sichtbar erweiterte Äderchen (Teleangiektasien)
  • Besenreiser
  • "Feuermal" (Naevus flammeus)
  • Gesichtsrötung (Couperose, Rosazea)
  • Rötung an Hals und Decolleté (Erythrosis interfollicularis colli)
  • Blutschwämmchen (Angiom)
  • Stern- oder Spider-Nävus (Naevus aranaeus)
  • Narben

2. Gütegeschalteter Alexandrit-Laser (Wellenlänge: 755 nm) zur Behandlung von Pigmentveränderungen

Indikationen:

  • Sonnen- und Altersflecken (Lentigines) im Gesicht und an den Handrücken
  • Hellbraune, gleichmäßige, nicht erhabene Pigmentmale (Café-au-lait-Flecken) (1. Wahl)
  • Nicht erhabene Pigmentmale (epidermale Nävi)

3. Gütegeschalteter Neodynium:YAG-Laser (Wellenlänge: 1064 nm) zur Behandlung von Pigmentveränderungen

Indikationen:

  • Hellbraune, gleichmäßige, nicht erhabene Pigmentmale (Café-au-lait-Flecken) (2. Wahl)

4. Gütegeschalteter frequenzverdoppelter Neodynium:YAG- (KTP-) Laser (Wellenlänge: 532 nm) zur Behandlung von Pigmentveränderungen

Light-Sheer®-Diodenlaser (Wellenlänge: 800 nm) zur dauerhaften Haarentfernung (Laserepilation)

  • Praxisanschrift: Alter Markt 36-42
  • 50667 Köln
  • Tel.: +49 221-925958-0
  • Fax: +49 221-925958-3
  • E-Mail: thomas.jansen@persaus.de