Ambulante Operationen

Durchführung kleiner operativer Eingriffe in örtlicher Betäubung. In vielen Fällen kann die Betäubung mit einer Creme anstelle einer Spritze erfolgen.

Dank moderner Nahttechniken lassen sich hervorragende ästhetische Ergebnisse mit einem Minimum an sichtbarer Narbenbildung erzielen.

Nach dem Eingriff können Sie wieder nach Hause oder zur Arbeit gehen.

Spektrum:

  • Entfernung verdächtiger Pigmentmale
  • Entfernung kosmetisch störender Hautveränderungen
  • Entfernung von gut- und bösartigen Tumoren

Vor der Entfernung steht immer eine sorgfältige Untersuchung der Hautveränderung. Hautkrebs und dessen Vorstufen müssen dabei ebenso wie andere Hauterkrankungen ausgeschlossen werden.

 

  • Praxisanschrift: Alter Markt 36-42
  • 50667 Köln
  • Tel.: +49 221-925958-0
  • Fax: +49 221-925958-3
  • E-Mail: thomas.jansen@persaus.de